Copy 1 beim Kopieren von Inhaltselementen entfernen

November 9th, 2012 / No Comments » / by admin

Wenn man bei TYPO3 ein Inhaltselement kopiert, wird bei der Inhaltselement-Kopie standardmäßig ein (copy 1) an den Titel angefügt. Diese Funktion warnt den Redakteur vor überflüssigen Kopien, nervt aber auch, wenn man viele Inhaltselemente kopiert und dann immer einen Arbeitsschritt mehr machen muss als gewollt.

Um das Anhängen des (copy 1, kopie 1) Strings zu verhindern, kann man im Seitenheader in dem Feld PageTSConfig einfach eine Einstellung vornehmen. Am besten auf der Root-Seite, damit sich die Einstellung auf alle Seiten auswirkt.

TCEMAIN.table.pages.disablePrependAtCopy = 1
TCEMAIN.table.tt_content.disablePrependAtCopy = 1

Zusätzlich werden kopierte Inhaltselemente per Default zunächst einmal ausgeblendet. Auch hier kann man mit einer einfachen Einstellung im PageTSConfig definieren, dass die Kopien der Inhaltselemente nicht versteckt sind.

TCEMAIN.table.pages.disableHideAtCopy = 1
TCEMAIN.table.tt_content.disableHideAtCopy = 1

Posted in: typo3

typo3 bug typo3 4.5 und kb_nescefe

Februar 21st, 2011 / No Comments » / by admin

Ab Typo3 4.5 wurde die Bearbeitung im Backend sicherheitstechnisch erweitert.

Nun kann es vorkommen das z.b. die typische fehlermeldung: “Die Validierung des Sicherheitstokens dieses Formulars ist fehlgeschlagen” aufscheint.

Es gibt probleme im Zusammenspiel mit verschiedenen älteren Extensions. In meinem Fall war das die KB_nescefe.
Das hat das copy-paste über die Zwischenablage nicht mehr funktioniert.

Das Problem lässt sich über eine änderung der datei /ext/kb_nescefe/class.ux_t3lib_clipboard.php in der zeile 58 lösen:

'&CB[pad]='.$this->current;

neu:

'&CB[pad]='.$this->current . t3lib_BEfunc::getUrlToken('tceAction');

Weitere Infos dazu im Typo3 BugTracker: http://bugs.typo3.org/bug_view_advanced_page.php?bug_id=17491

Wann kommt nun endlich die neue Website?

Februar 8th, 2011 / No Comments » / by admin

Lieber Kunde!

Klar ist, daß ein Blog (so nennt man dieses Online-Tagebuch) für dich nicht so interessant ist. Viel lieber würdest du etwas über die Alohalab KG wissen wollen, welche Leistungen wir anbieten und welche Referenzen wir für dich haben.

Leider dauert es aber mit unserer Firmen-Website noch ein bischen. Im Moment setzen wir lieber Projekte für unsere Kunden um – und das ist gut so.

Posted in: Allgemein

Tags: , ,

kurzinfo: upgrade auf typo3 4.5.0

Januar 27th, 2011 / No Comments » / by admin

nach dem heute die aktuelle version freigegeben wurde hab ich natürlich gleich gesaugt.

ein paar sachen (und vorallem die reihenfolge) sind zu beachten:

  1. src am server
  2. typo3_src vom dumy 4.5 in die alte umgebung
  3. install-tool öffnen
  4. ZUERST DEN update-wizard komplett ausführen (keinesfalls zuerst die db updaten – sonst isses vorbei mit dem update)
  5. alle caches löschen

nach dem update hab ich auch ein paar extension aktualisiert.

REALURL-update:

  • wenn ihr eine realurl_autoconf.php habt, zuerst die alte löschen und erst dann die extension aktualisieren (irgendwie verliert er die root-page)

Posted in: typo3

Tags: , ,

Alohalab ist ab sofort eine Firma

Januar 11th, 2011 / No Comments » / by admin

Vorbei ist’s mit den schönen Zeiten… na eigentlich kann nur schöner werden.

Auf jeden Fall hab bin ich seit 1.1.11 offiziell der Geschäftsführer der Alohalab KG!

Prinzipiell sollte die neue Website schon lange online sein – aber wie es kommt, hab ich bereits von anbeginn genug zu tun und da haben die Kunden natürlich vorrang – ist ja auch gut so. Besser kann man nicht starten!

Samsung Galaxy S Erfahrungsbericht und Tipps

Oktober 4th, 2010 / No Comments » / by admin

Nun hab ich mich auch entschieden, mir auch so ein Smartphone zu besorgen. Der Grund liegt eigenltich eher in der Notwendigkeit Websites und Applikationen zu entwickeln und diese natürlich auch testen zu können. E-Mail am Handy ist natürlich auch nicht schlecht, wenn es um Kundenkontakte geht. Bisher hatte ich mir die Internetprotokolle alle gelöscht, um ja nicht in eine kostenfalle zu gelangen.

Gut. Hab ich mir also ein Galaxy S gekauft!
Vertrag: 3 mit unlimiterem Internet ( Bandbreite wird nach 5 GB gedrosselt)

Themen:

Akkulaufzeit
Speicherbedarf
Datentransfer

weiterlesen…

soa ist auf eis

September 22nd, 2010 / No Comments » / by admin

unserer reise ist aus familiären gründen auf eis gelegt worden, kann und wird aber sicher nachgeholt…

grungeparty am 15. Oktober

September 13th, 2010 / No Comments » / by admin

als 75er jahrgang hat meine sturm-und-drang-zeit 1994 mit dem tot von curdt cobain seinen höhepunkt gefunden.
da ich mich ja erst mit 27 umbringen wollte, hab ich die zeit in diversen plattenläden in salzburg verbracht (avahof,bootleg), mir die haare grün gefärbt und irgenwann die schule geschmissen. die abende verbrachte man unter anderem bei sogenannten grungeparties, wo auch schon mal 4 stunden nirvana in einem stück gespielt wurde.

irgendwann wurde ich schon wieder vernünftig und hab mittlerweile eine familie mit 2 kindern, ein häuschen und was halt sonst zum standard-leben eines mit-dreissiger gehört.
eines ist auf jeden fall geblieben: die endlose lust zu feiern und ein bischen gegen das system zu schwimmen.
nun bekommt mir das feiern auf den Ü30-Parties nicht so gut, weil mir bei der musik meistens schlecht wird.

auch geblieben sind die ca. 400 cd’s die unter meiner alten soundkiste liegen, vorwiegend aus den jahren 1990 bis 1999 – irgenwann hat man sich ja keine cd’s mehr gekauft, sondern alles digital ins festplatten-nirvana geladen.
also hab ich aussortiert und übrig sind jetzt 240 gustostückerln aus dem grunge und crossover-bereich.

das gehört gefeiert und deshalb gibts ab sofort wieder grungeparties.
vorrausgesetzt die erste party kommt gut an, werden neue folgen!
für jeden! nicht nur für alte deppen

weiter infos findet ihr auf grungeparty.com oder der gleichnamigen facebook-gruppe

Posted in: Allgemein

Tags: , ,

Uploader für Formulare mit JS und Flash

Juli 23rd, 2010 / No Comments » / by admin

Flash wird zwar im Moment sehr verrissen, aber dennoch gibt es Anwendungen die ohne Flash, wenn dann nur sehr aufwendig ungesetzt werden können.

Zum Beispiel die Möglichkeit einen File-Upload für die Benutzer erträglicher zu machen. Prinzipiell kann man natürlich auf eine Iframe-Lösung mit “Statusanzeige” zurückgreifen umd dem Benutzer das Gefühl zu geben, der Server weiss schon was er da hochgeladen bekommt.

Da Flash auf das System des Clients zugreifen kann, ist es so Möglich Dateigrösse, Format usw. bereits vor dem Upload zu checken.

Hier sind ein paar Lösungen die in Kombination mit verschiedenen JS-Frameworks zusammenarbeiten:

http://www.uploadify.com ( jQuery )
http://swfupload.org/ (standalone)
http://digitarald.de/project/fancyupload/ (mooTools)

Einfach durchschaun und für sich die beste Lösung nehmen..

Posted in: Allgemein

Tags: , , ,

Lazy Load Plugin for jQuery

Juli 6th, 2010 / No Comments » / by admin

Lazy loader is a jQuery plugin written in JavaScript. It delays loading of images in (long) web pages. Images outside of viewport (visible part of web page) wont be loaded before user scrolls to them.

Using lazy load on long web pages containing many large images makes the page load faster. Browser will be in ready state after loading visible images. In some cases it can also help to reduce server load.

http://www.appelsiini.net/projects/lazyload

Posted in: javascript

Tags: , ,

schöne Schriften mit Google Font API

Juni 29th, 2010 / No Comments » / by admin

schaut euch das mal an:
http://code.google.com/intl/de-DE/apis/webfonts/docs/getting_started.html

prinzipiell kann man das natürlich auch mit eigenen Schriften machen, aber dazu später…

Posted in: Browser, css

Tags: , ,

Typo3 – verschiedene Bildbreiten in den Spalten

Juni 29th, 2010 / 2 Comments » / by admin

mit

styles.content.imgtext.maxW = 552

in den constants kann ja nur die maximale Bildgrösse für global ALLE Spalten definiert werden.

mit folgendem Codeschnippsel wird die maximale Bildgrösse für die Spalten col0, col1, col2, col3 gesetzt
weiterlesen…

Wohlklingende Passwörter

Mai 6th, 2010 / No Comments » / by admin

http://www.mathias-bank.de/2006/08/15/wohlklingende-passworter/

Alternative zu phpDocumentor oder Doxygen

Mai 5th, 2010 / No Comments » / by admin

nicht jeder hat die möglichkeit, seine scripte mit oben genannten tools zu generieren. Zwar sollte man für die entwicklung schon einen eigenen und zur not lokalen webserver installiert haben, aber für kleinere projekte tut man sich die sache kaum an.

eine gute alternative ist phpxref

das teil basiert auf perl und kann somit auf fast jedem webserver ausgeführt werden. installation und generierung der dokumentation in 2 minuten.

  • phpxref runterladen
  • am server irgendwo ausserhalb des gewünschten host kopieren
  • phpxref.cfg bearbeiten (source und output anpassen)
  • perl phpxref.pl über die commandline
  • fertig

Posted in: Allgemein

Tags: ,

Erzherzog Ferdinand

Mai 5th, 2010 / No Comments » / by admin

Der “Erzherzog Ferdinand” soll eine 1:1 Kopie eines Porsche 911 GT3 RS werden.Der technische Aufbau besteht aus einer Unterkonstruktion aus Fahrrädern (ähnlicheinem Tretmobil) und einer mittels Klebebändern zusammengehaltenen Karosserie ausLuftpolsterfolie.

http://www.lentos.at/de/108_2441.asp

Posted in: Allgemein

Tags: , ,

Chat mit Frau Rosenkranz

April 22nd, 2010 / No Comments » / by admin

Heute hatte ich die Möglichkeit im Rahmen der Bundespräsidentenwahl auf derstandart.at im Chat an Frau Rosenkranz eine Frage zu stellen.
Meine Gesinnung zum Rechtsradikalismus müsste nun jedem bekannt sein. Ich habe auch kein Problem meine politische Einstellung hier öffentlich zu verbreiten.

Meine Frage an Frau Rosenkranz:

Sg. Frau Rosenkranz. Sie sagen, Sie distanzieren sich von nationalsozalistischen Gedankengut. Tatsache ist, dass die Rechtsradikale Szene grösstenteils Sie wählen wird. Es ist offensichtlich, dass Sie bei diesen Personen gut ankommen (z.b. Facebook). Freuen Sie sich nun über diese Wählerschicht oder können Sie dezitiert sagen, dass Sie mit diesen Personen nichts zu tun haben wollen.

weiterlesen…

Posted in: politik

Tags: , ,

Fonts

April 19th, 2010 / No Comments » / by admin

www.fontspace.com/category/stickers

www.dafont.com

1001freefonts.com

Posted in: Allgemein, gfx

Tags: , ,

Dein Land braucht dich!

April 19th, 2010 / No Comments » / by admin

Dein Land braucht Dich (.pdf)

Wie alle wissen, ist es für einen Taliban-Mann eine Todsünde, eine nackte Frau zu sehen (die Eigene ausgenommen) – er muss dann Selbstmord begehen!
Deswegen werden alle Frauen aufgefordert, am kommenden Samstag um 14.00 Uhr auf die Strasse zu gehen – total nackt!
Damit helfen Sie der Regierung, nicht identifizierte und unerwünschte Terroristen (sogenannte Schläfer) ausfindig zu machen.
Es wird empfohlen, mindestens eine Stunde nackt in der Nachbarschaft umherzugehen, damit der beste Anti-Terror-Effekt zu Stande kommt.
Alle Männer werden gebeten, vor ihrem Haus in einem Liegestuhl Platz zu nehmen und die nackten Frauen anzusehen, auch Du! Damit beweist Du, dass Du kein Mitglied der Taliban bist.
Selbstverständlich machen die Männer das nur, um ihre Frauen im Kampf gegen den Terror zu unterstützen!
Weil Taliban auch keinen Alkohol akzeptieren, sollte ein kaltes Bier in Deiner Hand, die deutliche und gesunde Anti-Terror-Haltung zeigen. Die Landesregierung weiss diesen
Einsatz der Bürger sehr zu schätzen und dankt Dir schon jetzt für Deine Mithilfe im Kampf gegen den Terrorismus.
Es ist Deine verdammte patriotische Pflicht, diesen Aufruf weiterzuleiten.

Posted in: Allgemein

Tags:

Geschützt: Favs

April 13th, 2010 / Auch die Kommentare sind durch das Passwort geschützt. / by admin

Dieser Artikel ist durch ein Passwort geschützt.
Um ihn anzusehen, trage es bitte hier ein:


Posted in: Allgemein

Tags: , ,

Oxid EShop 4.3 veröffentlicht

April 7th, 2010 / No Comments » / by admin

Download CE: http://www.oxid-esales.com/en/download/open-source-ecommerce-solution-oxid-eshop-community-edition

Update-anleitung: http://www.oxid-esales.com/en/resources/help-faq/eshop-manual/update-one-release-another

Posted in: Allgemein

Tags: , , ,